Was sind Qualitätsmerkmale bei WPC?

Die Qualität wird u. a. durch das Laufmetergewicht und den Holzanteil beurteilt. Je höher das  Laufmetergewicht desto höher ist die Wandstärke. Es wurde also mehr Material je laufenden Meter verwendet.
Ein hoher Holzanteil sorgt für eine besonders natürliche Optik.

Die Zusammensetzung, die Oberflächenstruktur und die Qualität der Ummantelung sind im Hinblick auf Witterungsbeständigkeit ausschlaggebend.

Geprüfte Qualität wird zudem durch ein Qualitätssiegel der Qualitätsgemeinschaft Holzwerkstoffe e.V. gekennzeichnet.